Lustenauer Senf

Project Description:

Neben der Neuentwicklung eines besonderen Corporate Designs werden mit dem schon Jahrzehntelang bestehenden Logo, für Vorarlbergs bekannteste und beliebteste Senfmarke LUSTENAUER SENF, immer wieder inhaltlich abwechslungsreiche Inserate geschalten.

Alle drei der auf der Rückseite verschiedenen Visitenkarten haben auf der Vorderseite eine edle, auffällige, goldfarbene Heißfolienprägung. Eine der drei Rückseiten besitzt einen goldfarbenen QR-Code. Auch die Rechnungs- und Briefbögen sind wie die Umschläge in Gold matt bedruckt. Das Papier ist champagnerfarben.

2020 entsteht die Visitenkarte für Georg Bösch, Heißfolie auf schwarz durchgefärbtem Karton, mit weißem QR-Code auf der Rückseite.

Die 2013 gemeinsam entwickelte Responsive Website von LUSTENAUER SENF ist leicht einzupflegen und auf sympatische Art plakativ — Branding!

Wer es noch nicht weiß, LUSTENAUER SENF hat Zuwachs bekommen
mehr …


AUFGABEN

| Briefbogen A4, Papier cremefarben, Druck in gold
| Briefhüllen DIN lang mit Sichtfenster, Papier cremefarben, Druck in gold
| Visitenkarten 2013, mit Heißfolienprägung in gold, zweiseitig
Golddruck/Heißfolienprägung: ABC Druck GmbH Rankweil

| Inserat 4c, „Sutterlüty Magazin”, 64. Ausgabe, Juni/Juli 2015
| Inserat 4c, „Luschnouar Koscht”, Traditions Lust 6 – 22 März 2015

| Siegel 2013

| Visitenkarten 2020, mit Heißfolienprägung in gold, zweiseitig, Karton schwarz durchgefärbt
Golddruck/Heißfolienprägung: ABC Druck GmbH Rankweil


| Responsive Website 2013, Webdesign und CMS: lustenauer-senf.com


Fotos Corporate Design/Produktfotos: Christina Zwischenbrugger . ©instantidee
Foto Maschinenabfüllung: ©Craig Stephen Dillon


VERÖFFENTLICHT AUF
DESIGN MADE IN GERMANY


„Dank der freundlichen und zuvorkommenden Zusammenarbeit mit Christina, ihren frischen Ideen und ihrem Sinn für Ästhetik konnte sie eine Homepage entwickeln, die unseren Vorstellungen gerecht wurde und unseren Produkten eine ansprechende und appetitanregende Plattform bereit stellt. Sie steht uns auch immer wieder Hilfsbereit zur Seite wenn rasch ein Inserat gestaltet werden soll. Wir können Christina jedem uneingeschränkt empfehlen, der eine Grafikerin sucht, die den richtigen Sinn für Ästhetik hat und auch bei zeitlich knappen Aufträgen niemanden hängen lässt.“

LUSTENAUER SENF / Stefan, Georg und Felix Bösch / A