Wedding

INDIVIDUELLE

Hochzeitspapeterie

Gerne entwickle ich gemeinsam mit Ihnen und ganz nach Ihren Vorstellungen in Vorarlberg Ihr individuelles Hochzeitslogo,
Ihre „Save the Date Karten“, Ihre Hochzeitseinladungen offline & online, die Programmhefte, Taschentücher blindgeprägt mit Ihrem Hochzeitslogo, Ihre Namenskärtchen, die Menükarten (auf Wunsch personalisiert), die Tischnummern, Hochzeitssticker und Stempel bis hin zu Ihren Dankeskarten.
Auch Hochzeitszeitungen, Postkarten für Luftballone oder eine Hochzeitshomepage sind auf Anfrage möglich.

Simone & Stefan

Für Simone & Stefan wurde ein Hochzeitslogo entwickelt, das die Initialen der Vornamen des Brautpaars enthält. Zueinandergestellt ergeben die beiden Anfangsbuchstaben „S&S“ ein Herz und auch zwei ineinander verschlungene Schwäne. Bei der sehr schlichten, hochwertigen Papeterie ist das Logo blindgeprägt. Die Hochzeitsfeier fand am 07/09/2012 im Deuringschlössle in Bregenz statt. Fotografie Hochzeitsfeier: hochzeits-fotografie.at

Dunja & Robert

Entwicklung eines individuell ausgearbeiteten Hochzeits-Logos für die Winterhochzeit 2022 von Dunja & Robert aus Bregenz. Auf Wunsch mit Sechseck, Bergpanorama, einem „R“ als Initial das sinnbildlich für den Nachnamen steht, abgerundet durch die edle Kupferoptik.

Adriana & Milan

Die in serbischem kyrillisch geschriebene Hochzeitseinladung von Adriana & Milan, sollte edel und mit goldener Heißfolienprägung sein. Zudem war ein Hochzeitslogo zu verschiedenstem Einsatz, aus den Initialen des Brautpaares gewünscht. Am 22/06/2019 fand die Feier in der Stadt Sokobanja – mit traumhafter Kulisse – in Serbien statt.
Fotos Brautpaar: Foto Gold Sokobanja

Daniela & Hasim

Entwicklung der vorwiegend in schwarzweiß gestreiften Hochzeits-Papeterie für Daniela & Hasim aus Lustenau, mit schnörkeligem Hochzeits-Logo „D&H“. Hochzeit vom 27/04/2015. Hochzeits-Fotografie: hochzeits-fotografie.at

Larissa & Christoph

Entwicklung der Hochzeits-Papeterie für Larissa & Christoph aus Ravensburg, Hochzeitsfeier am 15/10/2016.
Umschläge aus Naturpapier/Packpapier, Veredelung: Siegelstempel mit Kupfersiegellack Initial „Z“, kupferfarbenes Bäckergarn.
Fotos Brautpaar: Betty Schobloch | fotografenhaus.de

Katja & Karsten

Entwicklung der Hochzeits-Papeterie für Katja & Karsten aus Wolfurt. Die Initialen des Brautpaares
„K&K“ sind auf allen Hochzeits-Drucksachen blindgeprägt. Spannender Weise tragen alle vier Familienmitglieder
bei Vor- und Nachnamen ein „K“. Fotos Brautpaar  / Hochzeitsreportage vom 07/09/2018: Benjamin Schlachter | benjaminschlachter.at

Andrea & Markus

Entwicklung der Hochzeits-Papeterie für Andrea & Markus. Das Foto des Brautpaars aus Alberschwende ist schwarzweiß, die Orchidee in weiß, dezent violett und blindgeprägt. Fotografie: Fotostudio Weißengruber | hochzeits-fotografie.at

Lea & Fabian

Entwicklung der Hochzeitspapeterie für Lea & Fabian aus St. Gallen. Da Beide gerne reisen liegt es nahe, ihre Hochzeit mit Reise-Elementen zu gestalten. Fabian ist Segelflugpilot, weshalb ein kleines Flugzeug unbedingt Gestaltungselement sein sollte. Kindergärtnerin Lea illustrierte die „Stützpunkte“ der Rundreise an ihrer Hochzeitsfeier liebevoll selbst. Hochzeitsfeier vom 13/07/2019. Fotografie: Marlène Loges Siegrist

Kerstin & Michael

Kerstin & Michael wünschten ein edles Envelopment in grau Metalisée, mit Einlegekarten in unterschiedlichen Höhen und einem Faltblatt. Das Papier ist griffig und in gebrochenem weiß. Das filigrane und elegante Hochzeits-Logo entstand aus den Initialen der Vornamen.
Fotografie Hochzeitsfeier: hochzeits-fotografie.at

Cornelia & Dominik

Für Cornelia & Dominik wurde ein Hochzeitslogo entwickelt, das nicht nur auf der Holz-Hochzeitseinladung sondern auch als Siegelstempel,
bei Aufklebern, auf Manschettenknöpfen, usw. … weiterverwendet werden kann. Bei der besonderen Einladung ist das Trägermaterial Holz, Format A6. Hochzeitsfeier vom 17/08/2019 in Vorarlberg. Druck und Foto der Holzpostkarten: dinkela.com

01.

KENNENLERNEN

Ersttermin

Ich empfehle eine möglichst zeitnahe Anfrage. Ein Jahr vor der Hochzeit ist optimal, da die Entwicklung, die Erstellung und der Druck Ihrer Papeterie zwischen zwei Monaten und einem ganzen Jahr dauert. Hier definieren wir Ihr Farbkonzept, suchen die Papiere aus und legen die Schriften fest.

01.

KENNENLERNEN

Ersttermin

Ich empfehle eine möglichst zeitnahe Anfrage. Ein Jahr vor der Hochzeit ist optimal, da die Entwicklung, die Erstellung und der Druck Ihrer Papeterie zwischen zwei Monaten und einem ganzen Jahr dauert. Hier definieren wir Ihr Farbkonzept, suchen die Papiere aus und legen die Schriften fest.

02.

AUSFÜHRUNG

Design

Wenn das Farbkonzept definiert ist, geht es zunächst an die Ausarbeitung des Hochzeitslogos. Sie werden staunen wie vielseitig es eingesetzt werden kann. Und welche Veredelungstechniken wie die Blindprägung, Letterpress, Stanzung, Heißfolienprägung, usw. ... es gibt. Auch werden bei Weitem nicht mehr alle Hochzeitspapeterien aus Papier gefertigt. Die Einladung per Email und WhatsApp versendet ist nur eine Möglichkeit. Wer klassisch bei den gedruckten Einladungen bleiben möchte, hat die volle Auswahl an Materialien zur Verfügung. Egal ob auf handgeschöpftem Papier, auf Holz gedruckt oder auf durchsichtigen Acrylglasscheiben, es gibt phantastische Möglichkeiten, die ich Ihnen gerne zeige.

03.

GROSSER TAG

Hochzeit

Farbkonzept
Hochzeitslogo
Hochzeitspapeterie
Siegelstempel mit Siegelwachs
Gastgeschenke
Hochzeitslocation
Hochzeitsbeschilderung
Hochzeitsfotograf
Hochzeitsfilmer
Hochzeitsfotobox
Brautkleid
Schuhe
Floristik
Frisur/Make-Up
Schmuck
Ringbox
Hochzeitszeitung
Gästebuch
Postkarten für Luftballone
Konfetti
Fächer
Dankeskarten

AUSFÜHRUNG

DESIGN

Wenn das Farbkonzept definiert ist, geht es zunächst an die Ausarbeitung des Hochzeitslogos. Sie werden staunen wie vielseitig es eingesetzt werden kann. Und welche Veredelungstechniken wie die Blindprägung, Letterpress, Stanzung, Heißfolienprägung, usw. ... es gibt. Auch werden bei Weitem nicht mehr alle Hochzeitspapeterien aus Papier gefertigt. Die Einladung per Email und WhatsApp versendet ist nur eine Möglichkeit. Wer klassisch bei den gedruckten Einladungen bleiben möchte, hat die volle Auswahl an Materialien zur Verfügung. Egal ob auf handgeschöpftem Papier, auf Holz gedruckt oder auf durchsichtigen Acrylglasscheiben, es gibt phantastische Möglichkeiten, die ich Ihnen gerne zeige.

02.

03.

GROSSER TAG

Hochzeit

Farbkonzept
Hochzeitslogo
Hochzeitspapeterie
Siegelstempel mit Siegelwachs
Gastgeschenke
Hochzeitslocation
Hochzeitsbeschilderung
Hochzeitsfotograf
Hochzeitsfilmer
Hochzeitsfotobox
Brautkleid
Schuhe
Floristik
Frisur/Make-Up
Schmuck
Ringbox
Hochzeitszeitung
Gästebuch
Postkarten für Luftballone
Konfetti
Fächer
Dankeskarten

Lasst uns gemeinsam Eure Hochzeitspapeterie entwickeln, damit Euer großer Tag zu einem der Besondersten in Eurem Leben wird. Schön , dass Ihr zu mir gefunden habt ...